unternehmensrechtlich und steuerlich

neue Gesetze


Neue Gesetze grundsätzlich abrufbar unter
http://www.ris.bka.gv.at/Bundesrecht/

RÄG 2014 Auswirkungen auf Jahresabschluss 2016 / UGB usw. Größenordnungen der Kapitalgesellschaften usw.
22. Bundesgesetz:Rechnungslegungs-Änderungsgesetz 2014 – RÄG 2014(NR: GP XXV RV 367 AB 400 S. 55. BR: AB 9307 S. 837.)[CELEX-Nr.: 32013L0034]
Die Veröffentlichung - siehe oben - unten Entstehung
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00059/index.shtml

Budgetbegleitgesetz 2014 - BGBl. I Nr. 40/2014, ausgegeben am 12. 6. 2014, enthält einen abgabenrechtlichen Teil, Umsatzsteuerrecht (geänderte Leistungsortregelungen, sog. EU-USt-One-Stop-Shop). Außerdem wurde das Amtshilfe-Durchführungsgesetz an die OECD-Anforderungen angepasst.

bzw.
ris---bundesgesetzblatt-authentisch-ab-2014 .pdf



Neue steuerliche Gesetze

z.B. Bundesfinanzgerichtsgesetz neu - ersetzt UFS - anwendbar für BAO -
http://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR40146327
sonstige:
via österr. BMF abrufbar - nicht mehr als Gesetzesübersicht (siehe daher ris.gv.at)
https://www.bmf.gv.at/services/sitemap/sitemap.html
- bis Ende Mai 2013
https://www.bmf.gv.at/Steuern/Fachinformation/NeueGesetze/_start.htm

bzw.
ris-bundesgesetzblatt-steuern-2014-per-1-12-.pdf
ris bundesgesetzblatt ab 1 1 2013 bis 21 2 14
älter:
bmf--neue-gesetze-2-1-2011.pdf
bzw. per 24.2.2011 neue BGBL I 2011
BGBL I bis 10 2011.pdf


bzw. Entwurf: z.B.
http://www.justiz.gv.at/web2013/html/default/2c9484853e44f8f9013efa1d1ba42ba4.de.html
http://www.justiz.gv.at/internet/html/default/2c94848525f84a63012dc711aaa633f1.de.html
Die bis 30. Juni 2011 umzusetzende Richtlinie 2009/109/EG, mit der vor allem die Verschmelzungs- und die Spaltungsrichtlinie geändert werden, sieht diverse Erleichterungen bei Umgründungen vor, um die Kostenbelastung von Kapitalgesellschaften bei Umstrukturierungen zu senken und dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Die Umsetzung dieser Richtlinie in Österreich soll mit einem „Umgründungs-Vereinfachungsgesetz (UmVerG)“ erfolgen, das diverse Änderungen vor allem im Aktiengesetz, im GmbH-Gesetz und im Spaltungsgesetz vorsieht.


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken